„Wort drauf! RSPKT PRJKT“ – Der niedersächsische Rap-Wettbewerb

LogoRSPKT

„Wort drauf! RSPKT PRJKT“ ist ein niedersächsisches Jugendkulturprojekt für mehr Toleranz, Miteinander und gute Nachbarschaft. Als Aktion der Wanderausstellung „Oh, eine Dummel! Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit in Karikatur und Satire“ richtet sich der Wettbewerb an alle Schülerinnen und Schüler, Schulbands, Rapper sowie Hip-Hop-Crews aus ganz Niedersachsen.

Wir suchen den besten Rap Niedersachsens für mehr Toleranz, Miteinander und gute Nachbarschaft. Ob Solokünstler_in, Schulband oder Hip-Hop-Crew - eure Stimme zählt! Ihr habt mehr als nur leere Worte und ihr verschafft mit eurer Stimme RSPKT!

Unterstützt werden eurer Worte durch den passenden Beat der Berliner Hit-Schmiede „Beatgees“, welcher als Download für euch bereit stand. Ihr seid mindestens in der Klassenstufe 9 und nicht älter als 21 Jahre. Euer Wohnort und/oder eure Schule befinden sich in Niedersachsen und ihr habt kein Problem damit, als zukünftiger Rap-Star im Rampenlicht zu stehen.

Die Teilnahmemöglichkeit endete mit dem Einsendeschluss am 31.03.2017.

Vielen Dank für eure zahlreichen und großartigen Einsendungen.

Die Entscheidung ist gefallen.

Wir gratulieren "Generation of Respect" aus Seesen. Mit „Dein Leben“ schreiben sie Niedersachsens besten Rap für mehr Toleranz, Miteinander und gute Nachbarschaft.

Für die professionelle Tonstudioproduktion des Tracks besuchen „Generation of Respect“ die „Beatgees“ im Studio in Berlin. Anschließend folgt der Musikvideodreh auf dem Gelände der CD-Kaserne gGmbH in Celle. Am 6. November eröffnen sie, mit der Videopremiere zu ihrem Rap „Dein Leben“ die Wanderausstellung „Oh, eine Dummel! Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit in Karikatur und Satire“ in der Oberschule Seesen

 

Das Musikvideo zu „Wort drauf! RSPKT PRJKT“ - Der niedersächsische Rap-Wettbewerb.

„Generation of Respect“ mit „Dein Leben“.

 


Mit dem Abspielen des Videos werden Nutzerdaten von Ihnen an youtube.de übertragen. Die entsprechenden Datenschutzbestiummungen von Youtube finden Sie hier.

Für weitere Fragen erreicht ihr uns per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Aktuelle Informationen findet ihr außerdem auf unsere Facebook-Seite unter www.facebook.com/wortdrauf.

 

 

Gefördert durch:

 

FAQ