Martinchen (Martina Laser), 2007

Unterscheidungen aufgrund der äußerlichen Erscheinung sind schnell gemacht – beim Menschen wie beim Brot. Sie gehören zum Alltag, und sind verletzend für jene, die aufgrund ihres Äußeren diskriminiert werden.

Martina Laser, alias Martinchen, wurde 1969 in Berlin geboren und lebt noch heute dort. Nach ihrem Architekturstudium arbeitete sie in verschiedenen Jobs, welche sie stets in Kontakt brachten mit Zeichnungen, Comics und Geschichten. 

Tags: Martinchen (Martina Laser), 2007

Über die Ausstellung

Die Niedersächsische Wanderausstellung
„Oh, eine Dummel! Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit in Karikatur und Satire“ ist eine Konzeption und Realisation der CD-Kaserne gGmbH.

cdkaserne w

Kontakt

„Oh, eine Dummel!“ c/o CD-Kaserne gGmbH

  Hannoversche Str. 30B

29221 Celle

05141 97729-0

info@cd-kaserne.de

Mo-Fr: 9.30 - 17.30

Gefördert durch

foerderer

 

Wurde gefördert durch

ehem foerderer