Oh, eine Dummel! – Die Ausstellung

Kategorie
Oh, eine Dummel
Datum
20.03.19 - 26.04.19
Veranstaltungsort
Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma - Deutschland
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Veranstalter
Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma

In der Zeit vom 19.03. bis 26.04.2019 bitten wir darum, Gruppen ab 15 Personen für den Besuch der Ausstellung per E-Mail anzumelden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Planen Sie für Ihren Besuch 60 bis 90 Minuten ein. 

Anfragen für einen begleiteten Ausstellungsbesuch werden ebenfalls gerne per Mail entgegengenommen. Ein Besuch der Ausstellung ist innerhalb der genannten Öffnungszeiten auch ohne Anmeldung möglich.

Ausstellungsort:

Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma
Bremeneckgasse 2
69117 Heidelberg
 
Öffnungszeiten:
Di               9.30 - 19.45
Mi, Do, Fr   9.30-16.30
Sa, So        11.00-16.30
 
 
 

Alle Daten

  • Von 20.03.19 bis 26.04.19

Über die Ausstellung

Die Niedersächsische Wanderausstellung
„Oh, eine Dummel! Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit in Karikatur und Satire“ ist eine Konzeption und Realisation der CD-Kaserne gGmbH in Kooperation mit dem Fachdienst Jugendarbeit der Stadt Celle.

cdkaserne wcelle

Kontakt

„Oh, eine Dummel!“ c/o CD-Kaserne gGmbH

Ausstellungsteam:
Kai Thomsen (Projektleitung)
  kai.thomsen@dummel-ausstellung.de

Juliane Vieth (Buchungen)
  juliane.vieth@dummel-ausstellung.de

Stefanie Fritzsche (Öffentlichkeitsarbeit)
  stefanie.fritzsche@dummel-ausstellung.de

Marcus Laube (Ausstellungsbegleitung und Praxiskonzepte)
  marcus.laube@dummel-ausstellung.de

   info@dummel-ausstellung.de

Wissenschaftliche Mitarbeiterin:

Viola Schmidt
  viola.schmidt@dummel-ausstellung.de

Hannoversche Str. 30B

29221 Celle

05141 97729-0

info@dummel-ausstellung.de

Mo-Fr: 9.30 - 17.30

Gefördert durch

foerderer


Wurde gefördert durch

ehem foerderer